PRESSE ETZ

November 2013: Familie Etz freut sich über die gelungene Eröffnung des ersten Head Shop´s in Österreich. 


Streif-Spektakel der anderen Art

 

Nach Gondel-Übergabe an Klammer und Svindal lud neuer Etz-Head-Shop zum Opening mit den Skistars

TV-Teams, Radioreporter und Journalisten standen quasi Gewehr bei Fuß, Kitz-Legenden von Ernst Hinterseer über Hias Leitner bis zu Fritz Huber und Ex-Streif-Voice Michael Horn spielten Edelstatisten für die Hauptdarsteller Franz Klammer und Aksel Lund Svindal, denen Montag an der Talstation der Hahnenkammbahn mit Blumengirlanden und nationalen Flaggen dekorierte Sieger-Gondeln übergeben wurden. Erhielt sie Svindal nach vielen Podest-Plätzen noch im Jahr seiner Kitz-Siegpremiere (Super G), so bekam sie der Abfahrtskaiser aus Kärnten erst 29 Jahre nach seinem letzten Sieg – und 17 Jahre nach dem Wechsel von großer Seilbahn auf kleinere Gondeln, von denen eine von Anfang an seinen Namen getragen hatte. „Und mit der bin ich sicher schon oft rauf auf den Hahnenkamm!“ Die persönliche Übergabe der Gondel mit offizieller Enthüllung – wer weiß, vielleicht ein Präsent zum 60er, den Kaiser Franz am 3. Dezember in Kleinkirchheim feiert. Im Blick zurück sagt Hahnenkamm-Vierfachsieger Klammer, „dass es das Leben gut mit mir gemeint hat. Ich schau nur nach vorn, denk nur positiv!“ Was die Allzeitgröße über alle Grenzen hinweg auch zu einem derart populären Sympathieträger und Head-Testimonial gemacht hat – wie den redseligen Norweger, der sich mit seiner Kommunikationsfreude von seinen nordischen Vorgängern total abhebt. Die Hahnenkammgondel empfand er wie einen Ritterschlag. „Jetzt habe ich einen Orden vom österreichischen Ski-Reich bekommen!“

 

Wurden vor der Gondelübergabe noch Lobesreden vom KSC-Präsidenten Michael Huber, Tourismus-Boss Walter und Bergbahn-Chef Burger geschwungen, so regierte danach bei der Eröffnung des ersten Head-Pro-Shops powered by Etz in der Hahnenkammstraße („Die 5th Avenue von Kitzbühel!“) mit Small Talk viel Fachsimpelei. Auch bei den beiden Skigrößen, die die neuen Kollektionen inspizierten und dabei auch zu neuen Head-Skimodellen griffen, mit denen sie abseits vom Rennsport und von präparierten Pisten gerne im Tiefschnee ihre Spuren ziehen. Zum gelungenen Opening wurde mit Rose-Sekt geprostet, ehe last but not least die Autogrammjäger auf ihre Rechnung kamen. Schließlich leben Skisport und Industrie vor allem von Fans, die aucuh selbst aufs Skilaufen abfahren. Ob beim Hahnenkamm-Rennen oder beim Streif-Spektakel der anderen Art am Montag in Kitzbühel…

 

 

 

 

 

URKUNDE

 

 

 

Rent- bester Online- Shop 2015!

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass SPORT 2000 RENT vom österreichischem Handelsverband vergangene Woche zum BESTEN ONLINE- SHOP 2015 gewählt wurde.
Als SPORT 2000 RENT Händler hoffen wir auf weitere Jahre mit soviel Erfolg.
 

 

ETZ Sport 2000 Shops - 8x in KitzbĂźhel:

::KITZBÜHEL: ETZ Sport 2000 Dachstein | Tel. +43 (0)664 2069300 | E-Mail: sport2000@etz.at
::KITZBÜHEL: ETZ KG Mode Schuhe & Sport | Tel. +43 (0)5356 66 603 | E-Mail: sport@etz.at
::KIRCHBERG: Sport 2000 ETZ in Kirchberg | Tel. +43 (0)5357 37 53 | E-Mail kirchberg@etz.at
::KITZBÜHEL: Schuh ETZ Mode & Comfort | Tel. +43 (0)5356 666 03-44 | E-Mail sport@etz.at
::KITZBÜHEL: Sportboutique im Hotel Schloß Lebenberg | Tel. 05356/6901822 | E-Mail: lebenberg@etz.at
::KITZBÜHEL: Sportboutique im Hotel Resort Grand Tirolia | Tel. 05356/666 15 | E-Mail: eichenheim@etz.at
::JOCHBERG: ETZ Sportboutique im Kempinski Hotel | Tel. 05355/50100 DW 1350 | E-Mail jochberg@etz.at
::KITZBÜHEL: GC Kitzbühel Schwarzsee | Tel. 0664/1128477 | E-Mail: schwarzsee@etz.at

JETZT ANRUFEN